In eigener Sache

Der DramaBlog ist jetzt unter einer eigenen Domain erreichbar: drama-blog.de.

Leider sind dabei die bisherigen Kommentare verlorengegangen. Es handelt sich hierbei also nicht um Zensur, sondern ein schlichtes technisches Problem.

Wer DramaBlog bisher als RSS-Feed abonniert hat, sollte diesen ebenfalls neu abonnieren: RSS-Feed

3 thoughts on “In eigener Sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.